So wählte Allendorf/Lahn für die Gießener Stadtverordnetenversammlung

SPD Allendorf Lahn - 16.März 2021

In Allendorf/Lahn holte zwar die SPD mit 26,52 % ihr bestes Ergebnis, aber es gibt nichts schönzureden: Es war ein bitterer Tag für die Gießener Sozialdemokratie.
Stadtrat und Co-Ortsvereinsvorsitzender Wolfgang Sahmland wurde zum Stadtverordneten gewählt,
die derzeitige Stadtverordnete Monika Heep und Co-Ortsvereinsvorsitzende Anja Daßler befinden sich auf aussichtsreichen Nachrückerinnenplätzen.


Ergebnis der Ortsbeiratswahl scheint ernüchternd auszusehen - die Zuversicht bleibt aber

SPD Allendorf Lahn - 15.März 2021

Am Wahlabend des 14. März 2021 sieht das Ergebnis der Allendorfer SPD für die Ortsbeiratswahl mit 29,21 % auf Rang 2 hinter Bündnis 90/Die Grünen mit 31.18 % eher ernüchternd aus, aber es wurden ja am Wahlabend lediglich die reinen Listenstimmen gezählt. Die Stimmzettel, auf denen Peronen angekreuzt und gestrichen wuden, auf den kumuliert und panaschiert wurde, werden erst am 15. und 16. März 2021 in der Stadtverwaltung ausgezählt. Gerade bei Ortsbeiratswahlen, bei denen man die Kandidatinnen und Kandiddaten persönlich kennt, wird oft von der Personenwahl Gebrauch gemacht.


Heute sind Kommunalwahlen

SPD Allendorf Lahn - 14.März 2021

Heute können Sie bestimmen, wer in den nächsten fünf Jahren im Landkreis Gießen, in der Stadt Gießen und im Stadtteil Allendorf/Lahn die Politik entscheidend mitgestalten wird. Sie wählen Kreistag, Stadtverordnetenversammlung und Ortsbeirat. Ausländische Mitbürgerinnen und Mitbürger wählen zudem heute den städtischen Ausländerbeirat und den Kreis-Ausländerbeirat. Gehen Sie wählen! Nichtwählen stärkt die politischen Extreme. 

Ihr Wahllokal ist die Sport- und Kulturhalle in Gießen-Allendorf/Lahn. Die Hygienebestimmungen werden eingehalten.


Alfons Buchholz ist wieder in die Stadtverordnetenversammlung nachgerückt

SPD Allendorf Lahn - 05.März 2021

Der Stadtälteste Alfons Buchholz aus Allendorf/Lahn ist am 4. März 2021 unmittelbar vor der Sitzung der Stadtverordnetenversammlung mit einer wichtigen zukunftsweisenden Entscheidung, Stadtverordneter geworden, weil der Stadtverordnete Oliver Persch aus Wieseck, der berufsbedingt nicht rechtzeitig anwesend sein konnte, sein Mandat niederlegte.


Allendorfer SPD im Wahlkampf auch auf Facebook aktiv

SPD Allendorf Lahn - 04.März 2021

Wegen der Kontaktbeschränkungen infolge der immer noch andauernden Corona-Pandemie hat der SPD-Ortsverein Gießen-Allendorf/Lahn auf eine Broschüre, auf Flyer und auch auf Facebook verlegt.

Leider sind - so wie in den vergangenen Wahlkämpfen - keine Veranstaltungen, Hausbesuche und Wahlkampfstände möglich. Um unsere Kandidatinnen und Kandidaten bekannt zu machen und um über unser Programm zu informieren, haben wir diesen Weg bestritten.


Unsere Wahlbroschüre wurde flächendeckend verteilt

SPD Allendorf Lahn - 06.Februar 2021

Der SPD-Ortsverein hat in ganz Allendorf/Lahn flächendeckend seine Wahlbroschüre für die Kommunalwahl am 14. März 2021 verteilt. Darin können Sie sich über unsere Kandidatinnen und Kandidaten und über unser Wahlprogramm informieren.Weitere Informationen erhalten Sie auf diese Homepage unter  Unser Ortsverein / Programm-2021-2026


Anträge der SPD, die in der Ortsbeiratssitzung am 23. Februar 2021 behandelt wurden

SPD Allendorf Lahn - 21.Januar 2021

Wohnungen des Projekts "Quartierbezogenes Wohnen in Allendorf/Lahn ohne Barrieren" werden in Kürze vermarktet

SPD Allendorf Lahn - 30.Dezember 2020

Die 30 Eigentumswohnungen des Projekts "Quartierbezogenes Wohnen in Allendorf/Lahn ohne Barrieren" in drei Häusern A, B und C werden in Kürze durch den Bauentwickler, die Fa. Revikon, vermarktet.
Die 12 sozialgebundenen Wohnungen in einem separaten Haus D werden erst später - nach Fertigstellung - an Allendorfer mit Wohnberechtigungsschein vergeben.


Projekt "Quartierbezogenes Wohnen in Allendorf/Lahn ohne Barrieren" auf der Zielgeraden

SPD Allendorf Lahn - 19.Dezember 2020

Am 18. Dezember 2020 fand unter Beachtung der coronabedingten Kontaktbeschränkungen ein Pressetermin in den Projekthäusern in der Aubach statt, an der Oberbürgermeister Dietlind Grabe-Bolz, Stadträtin Gerda Weigel-Greilich, Projektentwicklunger Daniel Beitlich und Ortsvorsteher Thomas Euler teilnahmen. Das Projekt "Quartierbezogens Wohnen in Allendorf/Lahn ohne Barrieren" befindet sich auf der Ziellgeraden. Ortsvorsteher Euler erläuterte das Projekt von der Idee bis zur Umsetzung, das mit 3 einstimmigen Ortsbeiratsbeschlüssen begleitet wurde und dessen Realisierung sehr transparent war.


Resolution zum interkommunalen Gewerbegebiet zwischen Allendorf/Lahn und Dutenhofen

SPD Allendorf Lahn - 04.Dezember 2020


Die Allendorfer SPD und Ortsvorsteher Thomas Euler haben eine überparteiliche Resolution dem geplanten interkommunalen Gewerbegebiet initiiert, dem sich die Fraktionen von FW, CDU und Bründnis 90/Die Grünen angeschlossen haben.

Der Ortsbeirat möge beschließen:


Seiten