Vorstandssitzung mit dem Bundestagskandidaten Felix Döring

In der ersten Präsenzvorstandssitzung seit langer pandemiebedingter Zeit herrschte - nach der bedauerlichen Niederlage der DFB-Mannschaft im EM-Achtelfinale - trotzdem gute Stimmung, weil man sich wieder in echt sehen konnte. Die vergangenen Vorstandssitzungen mussten virtuell stattfinden. Bundestagskandidat Felix Döring war zu Gast, stellte sich und sein Programm vor und beantwortete die zahlreichen Fragen der Mitglieder. 

Leider muss aus Gründen der noch nicht abzuschätzenden Coronalage erneut das Bouleturnier abgesagt werden. Aber die Genossinnen und Genossen verständigten sich darauf, ein öffentliches Boulespiel der drei SPD-Kandidat/innen für die Landratswahl (Anita Schneider), die Oberbürgermeisterwahl (Frank-Tilo Becher) und die Bundestagswahl (Felix Döring) als "Regional-Team" gegen ein Allendorfer Team durchzuführen. Mit Abstand soll Stühle gestellt werden, damit die Hygienecvorschriften eingehalten werden. Die Kandidatin und die beiden Kandidaten werden sich kurz vorstellen und Fragen der Zuschauere/innen beantworten.