Team "Allendorf/Lahn" siegte beim Boulen gegen das Politik-Team

Um die Erinnerung an das traditionelle Allendorfer Bouleturnier der SPD warm zu halten, das nun zweimal hintereinander coronabedingt ausfallen musste, fand am 10. September 2021 ein "Bouleturnier-Gedächtnisspiel" statt. Eine Auswahlmannschaft aus Allendorf/Lahn, bestehend aus Rudi Pilz, Steffi Kreiling und Elmar Klee, siegte im "Allendorfer Centralpark" unter der Leitung von Schiedsrichter Schosch Volk in zwei Gewinnsätzen gegen das Team "Politik". Dem Team "Politik" gehören die Kandidatin für die Landratswahl, Landrätin Anita Schneider, dem Kandidaten für das Amt des Gießener Oberbürgermeisters, Landtagsabgeordneter Frank-Tilo Becher, und dem Direktkandidaten für die Bundestagswahl, Felix Döring, an. Co-Ortsvereinsvorsitzende Anja Dassler eröffnete das Spiel, das nicht nur den Spielenden, sondern auch den Zuschauer/innen sehr viel Spaß machte. Ortsvorsteher Thomas Euler nahm die Siegerehrung vor, wobei das Siegerteam aus Allendorf/Lahn mit einem Weinpräsent beloht wurde. Dem unterlegenen Team wurde ein Sieg bei den Wahlen am 26. September 2021 gewünscht.