Informationsveranstaltung zum Klimawandel: Was unternehmen die Stadt Gießen und die Stadtwerke um den Klimawandel zu bremsen?

SPD Allendorf Lahn - 17.November 2019
Wir laden Sie herzlich ein zu einer Informationsveranstaltung zum Thema: " Klimawandel – Was unternimmt Gießen?"
am Donnerstag, dem 28. November 2019 um 19.30 Uhr im „Grünen Salon“ der Gaststätte „El Greco“ ( Mehrzweckhalle), Untergasse 34, 35398 Gießen-Allendorf/Lahn.
Nicht erst seit dem Beschluss der Gießener Stadtverordnetenversammlung vom 26. September 2019, wonach die Stadt Gießen bis 2035 klimaneutral sein soll, ist (fast) jeder Bürgerin und jedem Bürger die Bedeutung des Klimas für die Zukunft der Menschheit klar.

Anträge der SPD, die in der Ortsbeiratssitzung am 29. Oktober 2019 behandelt wurden

SPD Allendorf Lahn - 14.Oktober 2019

Sabine Volk rückt am 1. Oktober 2019 in den Kreistag nach

SPD Allendorf Lahn - 24.September 2019

Sabine Volk ist seit einigen Jahren aktiv im SPD-Ortsverein Gießen-Allendorf/Lahn tätig. Die ehemalige Personalreferentin war zunächst Beisitzerin und ist seit diesem Jahr Schriftführerin im Ortsvereinsvorstand der Allendorfer Sozialdemokraten. Am 1. Oktober 2019 rückt sie in den Kreistag des Landkreises Gießen nach und ist neben der langjährigen Kreistagsabgeordneten Ellen Volk nun Mitglied des obersten Kreisorganes. Wir wünschen ihr viel Erfolg.


Nie wieder Krieg und Faschismus

SPD Allendorf Lahn - 01.September 2019

1. September 2019: Heute vor 80 Jahren (am 1. September 1939) überfiel Hitlers Nazi-Deutschland Polen und der 2. Weltkrieg begann. keine 6 Jahre später klagte Europa über sehr viele Gefallene, Ziviltote, Vertriebene, Hunger und das ganze Ausmaß des verbrecherischen Naziregimes mit Terror und Massenmord wurde offensichtlich. 

Es darf nie wieder Krieg und Faschismus geben. Auch heute, am Wahltag in Sachsen und Brandenburg, muss man darauf achten, dass Parteien, die den Holocaust und den Faschismus in seiner Bedeutung herunterspielen wollen, nicht and die Macht kommen dürfen.


Baugenehmigung für das Projekt "Quartierbezogenes Wohnen in Allendorf/Lahn ohne Barrieren" wurde erteilt

SPD Allendorf Lahn - 21.August 2019

Die Bauordnungsbehörde der Stadt Gießen hat nach Einbindung von Unterer und Oberer Wasserbehörde (bei Landkreis und Regierungspräsidium Gießen) die Baugenehmigung für das Projekt "Quartierbezogenes Wohnen in Allendorf/Lahn ohne Barrieren" erteilt. Bodengrunduntersuchungen haben bereits begonnen. Sowie die überarbeiteten und genehmigten Pläne vorliegen, werden wir diese wieder veröffentlichen. Ansprechpartnerin  ist Alisha Weitze von der Fa. Revikon GmbH, Kerkrader Straße 3-5, 35394 Gießen, 0641 94838-6011 alisha.weitze@revikon.com


Allendorfer SPD stellt Antrag zum Klimaschutz

SPD Allendorf Lahn - 12.Juli 2019

Trotz Leugnung durch populistische Politiker auch in Deutschland ist der bevorstehende Klimawandel von Menschen gemacht. Diese schließen die Augen vor dem Hintergrund, dass tatsächlich CO2 und weitere Treibhausgase die Temperaturen auf der Erde erhöhen, was zum Abschmelzen der Polarkappen, zum Anstieg des Meeresspiegels und zu Extremwetterlagen führt.

Die Auswirkungen sind bereits jetzt deutlich sichtbar und die Hitzesommer und die Starkregenereignisse zeigen dies auch in Deutschland.


Anträge der SPD, die in der Ortsbeiratssitzung am 27. August 2019 behandelt wurden

SPD Allendorf Lahn - 28.Juni 2019

Team "Goaswar" gewann das 13. Allendorfer Bouleturnier

SPD Allendorf Lahn - 23.Juni 2019

Pünktlich um 11.00 Uhr begann am 22. Juni 2019 das 13. Allendorfer Bouleturnier. Ortsvereinsvorsitzender Wolfgang Sahmland begrüßte die 32 teilnehmenden Teams und zahlreiche Zuschauerinnen und Zuschauer.


Absolut lesenswerter Artikel des Hamburger Abendblattes vom 3. Juni 2019 (von Matthias Iken)

SPD Allendorf Lahn - 04.Juni 2019

Im Hamburger Abendblatt las ich einen wunderbaren Artikel vom 3. Juni 2019, der der geschundenen sozialdemokratischen Seele gut tut. Geschrieben hat diesen Artikel, der keinesfalls als Nachruf zu verstehen ist, Matthias Iken.
Die Botschaft: Keine Partei hat dieses Land so zum Guten verändert wie die Sozialdemokraten. Die SPD wird noch gebraucht. Es soll an die stolze Geschichte einer staatstragenden Partei erinnert werden, die die Gesellschaft  verändert hat und auch weiter gestalten kann


Ernüchterndes Wahlergebnis bei der Europawahl 2019

SPD Allendorf Lahn - 27.Mai 2019

Auch wenn das Allendorfer Ergebnis für die Sozialdemokraten mit 23,29 % um 8,22 Prozentpunkte höher liegt als das Ergebnis in der Gesamtstadt, ist dies ernüchternd. Klare Sieger sind Bündnis 90/Die Grünen, denen wir herzlich gratulieren.

Die 1 Stimme für die NPD, die 1 Stimme für DIE RECHTE und die 63 Stimmen für die AfD als Feinde Europas tun außerdem weh.

Das Ergebnis zusammengefasst:

Wahlvoschlag:            Allendorf/L.:      Gießen:

SPD                                 23,29 %           15,07 %


Seiten